Impressum Login
Bionic Technologie

Der Zeit vorausgesurft

Bereits 1998 nutzte Sailloft die damals aktuelle Regatta-Yachtsegel-Technologie für die Herstellung von Windsurfsegeln und baute als erster Entwickler der Welt geklebte Custom-made-Segel.

Schon damals brauchten die Nähte unserer Laminat-Segel nicht mehr genäht zu werden. Die Verstärkungen waren vollflächig auf das  Segel laminiert. Ein Prinzip, das sich heute in der BIONIC-Technologie wiederfindet. Das Ergebnis waren sehr direkte Segel mit gigantischem Einsatzbereich und drastisch minimiertem Nassgewicht.

Die heutigen Technologien sind aber noch wesentlich ausgereifter. Wurden bei der oben beschriebenen Methode noch „normale“ Tuche und X-Plys eingesetzt, ist es heute möglich, für jede Stelle im Segel maßgeschneiderte Laminate zu „backen“ – sogenannte Membranen.
Diese HighTech-Segel aus Membranen werden heute in den Hochleistungs-Regattasegeln der Rennyachten im Admirals Cup und Americas Cup eingesetzt.
Und zum allerersten Mal auch im Surfbereich – in den Sailloft BIONIC Segeln, den weltweit ersten Windsurfsegeln mit dieser fantastischen Technologie.

Dieser Fortschritt ermöglicht eine atemberaubende Gewichtseinsparung. Denn die Zugkräfte im Segel werden jetzt von radial angeordneten Aramidfasern(Twaron®) getragen und nicht mehr von der Folie. Nur so kann die Folie dünner dimensioniert werden. Das spart Gewicht ohne an Langlebigkeit einzubüßen.
Verstärkungen, die bei konventioneller Bauweise notwendig sind, werden durch unsere BIONIC-Technologie nahezu überflüssig.

Die coolsten Segel, die je gebaut wurden

bionic evolution
bionic evolution
bionic evolution